normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Brandenburg vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Rezepte

Kürbiskernöl-Pesto


Zutaten
50g frisches Basilikum, 40g Beelitzer Kürbiskerne, 40g frisch geriebener Parmesan, 2 TL Zitronensaft, 1 Knoblauchzehe,1/8 l Beelitzer Kürbiskernöl, Salz

Zubereitung
Basilikum (nur die Blätter) und Kürbiskerne klein schneiden und dann zerstampfen. Parmesan und zerdrückten Knoblauch dazugeben, das Ganze mit dem Stabmixer pürieren, bis eine cremige Masse entsteht. Dann mit Beelitzer Kürbiskernöl verrühren.

 

Kürbiskernaufstrich

 

Zutaten
250g Magerquark, 1 EL Sauerrahm, 3 EL Beelitzer Kürbiskernöl, 50g geriebene Kürbiskerne, 1 Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer

Zubereitung
Alle Zutaten in eine Schüssel füllen und mit einem Schneebesen gut verrühren.
Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
Serviervorschlag
Den Kürbiskernaufstrich aufs Brot streichen und mit ganzen Kürbiskernen bestreuen.

 

Kürbiskernbrot


Zutaten
20g Hefe,1 TL Koriander, 120g Kürbiskerne, 4 EL Beelitzer Kürbiskernöl, 1 Pr Pfeffer, 1 Pr Salz, 4 TL Sesam, 1/4l Wasser, 220g Weizenmehl

Zubereitung
Kürbiskerne trocken rösten und kaltstellen. Wasser auf 25°C erwärmen. Hefe, Mehl, Gewürze und Sesam untermischen. Kürbiskerne und Beelitzer Kürbiskernöl in die Masse geben, gut durchmischen und abkneten. Den Teig 2-3 mal gehen lassen, zur Rolle formen und in der Form noch einmal etwa 30 Minuten aufgehen lassen. Bei 220°c ungefähr 30 Minuten backen und nach dem Abschalten noch ca. 10 Minuten im Backofen lassen.

 

Kürbiscremesuppe


Zutaten (für 4 Personen)
400g Kürbis ohne Kerne, 2-3 EL Butter, 3/4l Gemüsebrühe, 1/4l Sahne, Dill, Salz, Prise Pfeffer, gemahlener Kümmel

Zubereitung
Kürbis in kleine Würfel schneiden und in 2-3 EL leicht gebräunter Butter andünsten. Mit der Gemüsebrühe und Sahne aufgießen. Anschließend mit Kümmel, Dill, Salz und wenig Pfeffer abschmecken und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Im Turmmixer pürieren und evtl. abseihen. Kurz vor dem Anrichten mit dem Stabmixer aufmixen. Die angerichtete Suppe mit einigen Tropfen Beelitzer Kürbiskernöl verfeinern.

 

Kürbiskernöl-Kuchen


Zutaten
250g Mehl,100ml Wasser, 4 Eier, Vanillezucker, 150g Puderzucker, 100g Kristallzucker, 1/2 Pak. Backpulver, Grieß, Kürbiskerne, 100ml Beelitzer Kürbiskernöl

Zubereitung
Springform (Ø 22cm) einfetten, mit Mehl oder Grieß bestäuben und mit Kürbiskernen auslegen.
4 Eigelb, Wasser, Puderzucker, Vanillezucker und Beelitzer Kürbiskernöl schaumig rühren.
Eiweiß und Kristallzucker nicht ganz steif schlagen. Zu der Eigelbmasse ca. 1/3 Eischnee, Mehl und Backpulver geben - glatt rühren. Den restlichen Eischnee darunter geben.
Bei mittlerer Hitze ca. 1 Std. backen.